Markt Sitzen Auf Fein Bull / Bear-Linie

Wir aktualisiert unsere ähnliche Märkte studieren gestern Abend. Die Ergebnisse sind ähnlich wie beim ersten Durchgang. Wie in der 18. Juli erwähnt Video (siehe unten), die Steigung der S & P 500 200-Tage – Durchschnitt bleibt ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal zwischen den Märkten , die verkauft werden sollten und Märkte , die einen ausgewogeneren Ansatz für das Risikomanagement gewährleistet.

 

Die aktuelle Steilheit des S & P-500-200-Tag ist im Grunde flach, sagen uns, das Risiko zu reduzieren, aber noch nicht das Handtuch zu werfen. Wenn die Steigung der 200-Tage dreht sich nach unten vor allem für mehr als ein paar Tage, werden wir Risiko weiter zu reduzieren.

Die grünen Pfeile in den Charts zeigen den Mittelpunkt der ähnlichen historischen Perioden wie sie in der CCM – Hausse Sustainability Index (identifiziert BMSI ) und CCM 80-20 Korrektur Index ( 80-20 CI ). Unsere im Jahr 1998 die Steigung der 200-Tage – abgeflacht, aber nicht in naheliegender Weise übergeben . Aktien im Jahr 1998 erholt und ging auf neue Höchststände zu machen.

Im Jahr 1999 hatten wir eine ähnliche Situation; die Steigung der 200-Tage-abgeflacht, aber in einer offensichtlichen Art und Weise nicht umdrehen. Stocks im Jahr 1999 erholt und ging auf neue Höchststände zu machen.

Im Jahr 2000 begann der Bärenmarkt ernsthaft nach der Steigung der 200-Tage in überzeugender Weise überrollt.

Der 2007-2009 Bärenmarkt ramped auch seine bearish Vorspannung auf, wenn die Steigung der 200-Tage-negativ geworden.

Wie wir oben im Video erwähnt, fühlen wir uns nicht 1984 ein Proxy für den aktuellen technischen Hintergrund alles, was gut ist. Wenn jedoch die Steigung der 200-Tage erschienen, war es ein bullisches Signal.

die jüngste Verschlechterung des Marktes Risiko-Ertrags-Profil gegeben, haben wir unsere Mischung aus Risikoaktiva reduziert und konservativere Vermögen auf rund 50% bis 50%, je nach Bedarf und Risikotoleranz des Kunden. Wenn der Markt seinen Stand bald finden, werden wir diese Mischung eine Zeit lang halten. Wenn wir eine weitere Verschlechterung sehen, werden wir mehr Geld erhöhen. Der Risikoanteil des Portfolios besteht hauptsächlich aus dem S & P 500 Index (SPY) und Mid-Caps (IJK) umfasste. Unsere konservative Teil besteht aus Bargeld, Anleihen, Gold (GLD) und Silber (SLV) in erster Linie gemacht. Unser Gold und Silber sind eine Absicherung gegen das mögliche weitere Entwertung der Papierwährungen. Die Fed trifft am kommenden Dienstag; wir glauben, dass die Chancen anständig sind, werden sie einige Edelmetallfreundliche Bemerkungen machen.